Q1, 19, 68161 Mannheim

Behandlung von Erwachsenen in der Praxis für Ergotherapie – Hanna Lenz

Ergotherapeutische Behandlung von Erwachsenen in Mannheim

„ERGO“, abgeleitet von dem griechischen „to ergon“, bedeutet so viel wie: Zurechtkommen im Alltag, Handeln, sich betätigen; sich anregen lassen, kreativ und schöpferisch tätig sein.

Menschen jeglichen Alters können, aus verschiedensten gesundheitlichen Gründen, Schwierigkeiten haben ihren Alltag selbstständig zu bewältigen. Im Mittelpunkt der ergotherapeutischen Behandlung stehen bei uns deshalb sowohl der Ausgleich eventueller Defizite als auch das Finden von Kompensationsstrategien, um unsere Patienten dabei zu unterstützen, ihren Alltag in Zukunft leichter und möglichst selbstständig bewältigen zu können.

Mithilfe erprobter Behandlungsmethoden entwickeln wir, in unserer Praxis für Ergotherapie in Mannheim, ein individuelles Therapiekonzept, das sich stets an den Alltagszielen unserer Patienten orientiert.

Ergotherapie bei älteren Menschen

Mehrfacherkrankungen können im Alter leicht zur Gefährdung oder zum Verlust der Selbstständigkeit in allen Bereichen des täglichen Lebens führen. Um dem entgegenzuwirken setzen wir in der Geriatrie, also der Behandlung von älteren Menschen, auf eine motorisch-funktionelle sowie neuropsychologische Therapie und sozial-kommunikatives Training.

Auf diese Weise können Wahrnehmung, Orientierung, Merkfähigkeit und Hirnleistung effektiv trainiert werden. Auch das Erproben und Anpassen von notwendigen Hilfsmitteln, wie Strumpfanziehhilfen oder speziellen Schneidebrettchen kann die Sicherheit und Selbstständigkeit im alltäglichen Leben erhöhen.

Durch unsere langjährige Berufserfahrung erkennen wir individuelle Schwerpunkte und finden darauf ausgerichtete Therapiemöglichkeiten. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie sich für eine ergotherapeutische Behandlung für sich selbst oder Angehörige interessieren.

Unser Team der Praxis für Ergotherapie in Mannheim – Hanna Lenz freut sich darauf, Sie kennenzulernen.